10/11/2017. Mardi Himal. Himalaya. Nepal. 4155 amsl.

  Unterwegs am Fuße des Machapuchare.     Wir wollten natürlich auf jeden Fall eine der „höheren“ Touren machen, wobei die Auswahl in der Nähe von Pokhara sich primär auf Korchon oder Mardi Himal beschränkt. Wir entschieden uns vorerst für den Mardi Himal, weil uns die Infrastruktur durch mehrere Hütten entgegen kam. Außerdem hatten [...]

30/05/2018. Mrzli Vrh. Julische Alpen. Südliche Kalkalpen. 1129 amsl.

  Morgenstund hat Gold im Mund.     Da sich der Urlaub seinem Ende zuneigte, wollten wir uns Richtung Westen bewegen und die letzten Tage im Soča-Tal verbringen. Das WoecknAir-Mobil wurde im Camp Gabrje stationiert und von dort aus wollten wir zu nahegelegenen Hike & Fly Touren aufbrechen. Streich Nr. 1 war von hier [...]

31/08/2017. Castelluccio di Norcia. Monti Sibillini. Umbrien. 1550 amsl.

  Sperrgebiet mit Linsensuppe. Castelluccio.     Prinzipiell kann man sagen, dass Ende August nicht unbedingt die ideale Zeit ist, um in den Apennin zum Gleitschirmfliegen zu reisen. Es ist heiß, fast unerträglich heiß und alles brennt um einen herum. Nichts desto trotz haben wir uns in der Sommerpause für eine Woche Richtung Süden [...]

01/01/2018. Montellano. Sierra de San Pablo – Fuente de las Parras. Cordillera Bètica. 500 amsl.

 Feliz Año Nuevo.   Kurz vor Weihnachten im Allgäu. Temperaturen weit > 0 °C und Dauerregen. Grandiose Aussichten auf eine nasse Weihnacht, aber zum Glück hatten wir bereits vor Monaten im Reisefieber Flüge nach Málaga gebucht. So standen wir am Memminger Flughafen und freuten uns auf mollig warme 20 °C.Nach einer ersten Nacht in Málaga fuhren [...]

30/08/2017. Campo Imperatore. Gran Sasso d’Italia. Abruzzo. 2200 amsl.

  Ride & Fly.     Auf der Flucht vor den Waldbränden im Lazio machten wir uns auf den Weg Richtung Umbrien, mit dem Ziel das Naturwunder Castelluccio zu besuchen. Auf dem Weg dahin konnten wir es jedoch nicht lassen in den Abruzzen Halt zu machen und beschlossen uns die Umgebung des Gran Sasso [...]