13/11/2017. Sirkot. Mahabharat Range. Pre-Himalaya. Nepal. 1598 amsl.

  Sirkot im Andi Khola Valley oder bei Babu zu Tisch.     Sarangkot, Madredunga, Mardi Himal haben wir hinter uns gelassen und nun waren wir unterwegs in den Süden. Weg von den höchsten Gipfeln der Welt Richtung Herz des Landes wollten wir, nur wo „wohnt“ Babu und wo ist dieses ominöse Andi Kola [...]

06/11/2017. Toripani. Madredunga. Himalaya. Nepal. 1740 amsl.

  Sarangkot. Toripani. Madredunga.     Wer allgemein etwas zum Fliegen in und um Pokhara wissen will, d.h. Flugpermits, Luftraumregelung etc. liest am besten im ersten Bericht zum Sarangkot oder eben in den allgemeinen Flughinweisen nach. Nach unserem ersten Flugtag in Pokhara waren wir ziemlich geflashed und von der Fliegerei gehyped. Man kann da [...]

Bürokratie. Asien. Nepal. Abenteuer. 2017.

  Bürokratie von Feinstem.   ACAP: Entry Permit in Annapurna Conservation Area. Kosten: 2000 NRP Dokumente: 2 Passfotos, Antragsformular (vorab online ausfüllen/ausdrucken oder vor Ort ausfüllen. Kontakt: Nepal Tourism Board (Lakeside Road), Tourist Service Centre, Pardi Damside (for Annapurna only) Adresse: Öffnungszeiten: NTB: 10 am - 5 pm (samstags + feiertags geschlossen); TSC: 10 [...]

Packliste. Asien. Nepal. Abenteuer. 2017.

 Die Packliste für Nepal   Im Internet findet man für das Trekking in Nepal dutzende Ausrüstungspacklisten, also erzähle ich an der Stelle vermutlich nichts Weltbewegendes. Für uns war die richtige Auswahl an Equipment insofern wichtig, dass wir sowohl beim Trekking auf ca. 5.500 amsl wollten und dann in tropischen als auch weniger tropischen Bedingungen zum Gleitschirmfliegen [...]