20/10/2018. Namloser Wetterspitze. Namloser Gruppe. Lechtaler Alpen. 2480 amsl.

  Namloser Wetterspitze. Mini-Trolltunga inmitten der Lechtaler Alpen.     Schon lange schwebte es mir vormit dem Gleitschirm von der Namloser Wetterspitz zu starten. In meinem ersten Sommer im Allgäu-Ausserfern bin ich schon mal hier oben gewesen und bin seit damals von der markanten Spitze fasziniert. An dem Wochenende war wieder schwacher Höhenwind zu [...]

13/10/2018. Lichtspitze. Parzinn-Muttekopf-Kette. Lechtaler Alpen. 2281 amsl.

  Lichtspitze. Helga, eine Kuh, die gerne Gleitschirmfliegen wollte.     Nachdem wir nun endlich eine grafische Übersicht unserer Hike & Fly hatten, fiel uns auf, dass im Lechtal wohl noch einige Spitzchen offen sein müssten. Alex hatte irgendwann schon mal die Lichtspitze bei Häselgehr ins Visier genommen, also wieso nicht. Leichter Südwind, schwach-föhnig [...]

08/09/2017. Hermann-von-Barth-Hütte. Krottenkopfgruppe. Allgäuer Alpen. 2080.

  Hermann-von-Barth-Hütte. Eine kleine Geschichtsstunde am Berg.     Wir hatten die Möglichkeit an einer geführten Wanderung zur Hermann-von-Barth-Hütte teilzunehmen. Alex konnte so seinen Arbeitskollegen mal zeigen, was er so in seiner Freizeit macht und ich konnte etwas über die Geschichte des Lechtals lernen. Win-Win-Situation also! Wir trafen uns alle am mittlerweile kostenpflichtigen Parkplatz [...]

16/06/2018. Notländer Kar. Vilsalpseeberge. Allgäuer Alpen. 1880 amsl.

  Notländerkar. Was haben Männer immer mit dem Biwakieren…     Nach einem wunderbaren Flugtag am Nordalpenrand, wollte der Mann unbedingt biwakieren. Am nächsten Tag näherte sich eine Kaltfront, also konnte man den Tag so wenigstens noch einigermaßen nutzen. Auf Grund der Vorhersage auf Ostwind wählten wir uns die Leilachspitze als Hike & Fly [...]

27/01/2018. Einstein. Tannheimer Berge. Allgäuer Alpen. 1866 amsl.

  Wir hätten schon mal gespurt.     Nach entspannten Weihnachten in Andalusien juckte es uns doch ins alpenländische Winterwonderland zu gehen. Voraussage auf WNW, wir erwarteten jedoch Süd und machten uns auf dem Weg zum seit Längerem geplanten Einstein. Mit Schnee in rauen Mengen hatten wir jedoch nicht gerechnet. Da die Loipen in [...]