31/05/2018. Vodil Vrh. Julische Alpen. Südliche Kalkalpen. 1024 amsl.

 Hochhinaus im Soča-Express.  Nach einem verregneten Bike & Bike zum Kobala, wo uns ein mächtiges Gewitter das fürchten gelehrt hat, wollten wir uns am Tag darauf erneut zu Fuß zum nächsten Hike & Fly machen. Die Wahl fiel auf den kleinen Nachbarn vom Mrzli Vrh: dem Vodil Vrh. Uns saß wieder eine Gewitterwarnung und ein zunehmender [...]

30/05/2018. Mrzli Vrh. Julische Alpen. Südliche Kalkalpen. 1129 amsl.

  Morgenstund hat Gold im Mund.     Da sich der Urlaub seinem Ende zuneigte, wollten wir uns Richtung Westen bewegen und die letzten Tage im Soča-Tal verbringen. Das WoecknAir-Mobil wurde im Camp Gabrje stationiert und von dort aus wollten wir zu nahegelegenen Hike & Fly Touren aufbrechen. Streich Nr. 1 war von hier [...]

31/08/2017. Castelluccio di Norcia. Monti Sibillini. Umbrien. 1550 amsl.

  Sperrgebiet mit Linsensuppe. Castelluccio.     Prinzipiell kann man sagen, dass Ende August nicht unbedingt die ideale Zeit ist, um in den Apennin zum Gleitschirmfliegen zu reisen. Es ist heiß, fast unerträglich heiß und alles brennt um einen herum. Nichts desto trotz haben wir uns in der Sommerpause für eine Woche Richtung Süden [...]

28/05/2018. Dovška Baba. Karawanken. Südliche Kalkalpen. 1892 amsl.

  Risikomanagement am Berg.     Manchmal will man es einfach nicht wahr haben wollen. Für den nächsten Tag auf unserer Reise durch Slowenien sollte es mal wieder mega-super labil sein, so dass ab 11 Uhr die ersten Gewitter angesagt waren. Der Ehrgeiz und Bewegungsdrang zum morgendlichen Bergspaziergang war jedoch sehr groß, so dass [...]